Mit unserem Kreditvergleich bekommen Sie einen günstigen Kredit, der ganz exakt zu Ihren Bedürfnissen passt. Starten Sie jetzt Ihren persönlichen Vergleich, damit Sie den Kreditgeber finden, der Ihnen die günstigsten Zinsen und besten Konditionen in Sachen Sofortkredit bieten kann. Die Nutzung des Kreditvergleiches, die für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich ist, funktioniert einfach und schnell. Wählen Sie Ihren Wunschbetrag, die Laufzeit und den Verwendungszweck und schon liefert Ihnen der Kreditvergleich ein objektives und vor allem aussagekräftiges Ergebnis. Gleich im Anschluss daran können Sie Ihren Wunschkredit online anfordern. Bis zur Auszahlung dauert es oftmals nicht mehr als 48 bis 72 Stunden.


Kredite sind ohne Frage nicht nur praktisch, sondern oftmals auch absolut notwendig. Stellen Sie sich nur einmal vor, Sie möchten eine Anschaffung, z. B. ein neues Auto, tätigen, verfügen aber nicht über ausreichend Eigenkapital. Dann müssten Sie womöglich jahrelang sparen und in dieser Ansparphase wohl oder übel zu Fuß gehen. Aber durch eine Kreditaufnahme sind Sie in der Lage, die entsprechenden Ausgaben sofort zu finanzieren, und statt Ihr Geld auf die hohe Kante zu legen, tilgen Sie damit Ihren Kredit. Allerdings werden für einen Kredit Zinsen fällig. Damit diese so gering wie möglich ausfallen und Sie weiterhin die passende Laufzeit ermitteln können, sollten Sie einen Kreditvergleich nutzen. Denn merke: Nur ein Kredit, dessen Tilgung problemlos vom Kreditnehmer geleistet werden kann, ist ein guter Kredit. Hingegen können zu hohe finanzielle Belastungen unmittelbar in die Verschuldung führen. Dieses negative Szenario gilt es, mit Nachdruck zu verhindern, und damit Ihnen das auch gelingt, gibt es Kreditvergleich.cash.

Per Kreditvergleich finden Sie den passenden Kredit

kreditvergleichUnser Kreditvergleich hilft Ihnen dabei, einen Privatkredit zu möglichst günstigen Konditionen zu erhalten. Der maximale Nettokreditbetrag, der aktuell von unserem Kreditvergleich berücksichtigt werden kann, beläuft sich 120.000 Euro bei einer maximalen Laufzeit 144 Monaten.

Der Mindestbetrag, der aktuell verfügbar ist, lautet auf 500 Euro. Übrigens werden Ratenkredite bis zu einem Betrag von 1000,– Euro als Kleinkredit bezeichnet. Die kürzeste Laufzeit sind hierbei 12 Monate. Der Verwendungszweck kann frei gewählt werden, hat aber unter Umständen Auswirkungen auf die Kosten bzw. fälligen Zinsen.

Aktuell bietet der günstigste Kreditgeber, der in unserem Vergleich vetreten ist, einen Kredit über 10.000,– Euro, der durchschnittlich für ⅔ aller Kunden bei einer Laufzeit von 84 Monaten zu einem effektiven Jahreszinssatz von 3,19 % ausbezahlt werden kann. In diesem Beispiel beläuft sich die monatliche Rate auf 132,78 Euro und der Gesamtbetrag auf 11.153,88 Euro. Dieser Kredit kostet den Kreditnehmer also 1153,88 Euro.

Starten Sie jetzt Ihren persönlichen Kreditvergleich. Die monatlichen Raten inklusive Zinsen werden individuell berechnet und Ihnen unmittelbar in der Vergleichsübersicht angezeigt, sodass Sie schnell das günstigste Angebot ausfindig machen können. Für Sie ist die Nutzung unseres Kreditvergleiches selbstverständlich kostenfrei.

Kreditvergleich schufaneutral und unverbindlich nutzen

Die Nutzung eines Kreditvergleichs hat keine negativen Auswirkungen auf Ihre Bonität. Diese Tatsache ist wichtig, da eine falsch deklarierte Kreditanfrage unter Umständen tatsächlich den Scorewert des Kunden, unter anderem bei der Schufa, verschlechtern kann. Bei unserem Kreditvergleich besteht die geschilderte Problematik in keiner Weise. Sie können also den Kreditvergleich sooft Sie möchten unter Verwendung verschiedener Kreditsummen und Laufzeiten nutzen, ohne dass sich Ihre Kreditwürdigkeit hierdurch verschlechtert. Probieren Sie unseren Kreditvergleich am besten jetzt gleich aus und verschaffen Sie sich Ihren ganz persönlichen Durchblick im Kreditdschungel.

Sie möchten schon bald ein zufriedener Kreditnehmer sein? Dann ist es aber unerlässlich, vorab einen Kreditvergleich zu nutzen. Nur so können Sie aus der Vielzahl möglicher Optionen den für Sie besten Kredit finden. Für die Banken und Sparkassen ist heutzutage das Geschäft mit Konsumentendarlehen das lukrativste überhaupt – keine Wunder also, dass praktisch jedes Geldhaus in diesem Marktsegment aktiv ist.

Das führt dazu, dass man als kreditsuchender Konsument den Wettbewerb für sich nutzen kann und die Möglichkeit hat, nicht irgendein Angebot nachzufragen, sondern das jeweils vorteilhafteste. Damit das aber möglich wird, müsste man dutzende, teilweise hunderte verschiedene Angebote vergleichen, das ist aber in der Praxis kaum möglich. Aber es gibt ja zum Glück die anfangs schon erwähnte Option, einen Kreditvergleich zu nutzen.

Wie funktioniert ein Kreditvergleich?

Wenn wir von Kreditvergleich sprechen, meinen wir hierbei bestimmte Websites, die über eine integrierte Funktion verfügen, die ein solches Vergleichen von Ratenkrediten ermöglicht. Das geschieht auf Grundlage von Daten, die dort in einer online zugänglichen Datenbank abgespeichert sind. Hierfür müssen die Anbieter eines solchen Services aufwendige Vorarbeiten leisten. Dies umfasst die Auswertung der verschiedenen Konditionen und Eckdaten, die bei den jeweiligen Kreditgebern zur Anwendung gelangen.

Diese Daten müssen dann in geeigneter Form erhoben, ausgewertet und gespeichert werden. Wenn nun ein Nutzer den Kreditvergleich ausführt, muss er hierzu Angaben in einem digitalen Abfrageformular machen. Hierzu zählen in der Regel der gewünschte Kreditbetrag, der Verwendungszweck, die Laufzeit und der berufliche Status. Anhand dieser Angaben wertet der Kreditvergleich die in der Datenbank gespeicherten Werte verschiedener Kreditanbieter aus und bringt die jeweiligen Ergebnisse in ein Ranking bzw. erstellt hieraus eine Übersicht.

Der Nutzer kann dann auf einen Blick erkennen, bei welcher Bank oder Sparkasse sein gewünschtes Darlehen zu welchen Konditionen verfügbar ist. Hat der Nutzer sich für ein Angebot entschieden, kann er oftmals direkt eine Kreditanfrage online stellen. Dieses Prozedere dauert in der Regel nicht länger als fünf Minuten und kann bequem vom heimischen PC oder sogar von unterwegs per Smartphone erledigt werden. Somit kann mit Fug und Recht behauptet werden, dass ein Kreditvergleich an sich ein praktischer Service ist.

Mehr Wettbewerb und günstigere Zinsen

kredite vergleichen
Durch das Vergleichen von Krediten, finden Sie das Angebot, das zu Ihnen passt, Ihnen günstige Zinsen und dabei faire Vertragskonditionen bietet.

Warum jahrelang auf eine Sache sparen, wenn die Anschaffungskosten sofort per Kredit finanziert werden können? Ein günstiger Kredit ist mit Sicherheit eine empfehlenswerte Finanzierungsoption, aber die Konditionen müssen passen und die Tilgung sollte problemlos erfolgen können. Ein Kreditvergleich ist in vielerlei Hinsicht hilfreich, um diese Kriterien planvoll in die Tat umsetzen zu können. Ein Vergleich möglichst vieler Kreditgeber ermöglicht es, den günstigsten Anbieter ausfindig zu machen und hilft gleichzeitig dabei, die passende Laufzeit und Ratenhöhe zu bestimmen.

In der Vergangenheit begnügten sich die meisten Kreditnehmer damit, ein Darlehen bei ihrer jeweiligen Hausbank aufzunehmen, egal ob die Konditionen dort günstig oder eher teuer waren – oftmals blieb dem kreditsuchenden Konsumenten gar nichts anderes übrig. Diese Zeiten sind aber glücklicherweise zum Wohle der Verbraucher überwunden.

Durch die Option, einen Kreditrechner im Internet zu nutzen, sind die verschiedenen Kreditgeber heute viel besser miteinander vergleichbar. Das hat den Wettbewerbsdruck zwischen den einzelnen Banken und Sparkassen merklich erhöht und gleichzeitig dafür gesorgt, dass günstige Marktteilnehmer mehr Kreditabschlüsse tätigen können als solche, die ihren Kunden überdurchschnittlich hohe Zinsen in Rechnung stellen.

Sind alle Kreditvergleiche objektiv?

Im Abschnitt „Wie funktioniert ein Kreditvergleich“ haben wir unseren Lesern bereits erläutert, durch welche Funktionalitäten es möglich ist, dass ein solcher Vergleichsrechner ein entsprechendes Ranking erstellen kann. Dieser Kontext wirft allerdings die Frage auf, ob alle Kreditvergleiche ein objektives Ergebnis liefern.

Diese Frage muss mit einem Nein beantwortet werden. Zu dieser Antwort tragen vor allem zwei Faktoren bei: Zuerst sollte sich vor Augen geführt werden, dass die Bonitätseinstufung durch die Banken, die die Zinshöhe hauptsächlich bestimmt, von komplexen Faktoren abhängt, die ein Kreditrechner nicht vollends, sondern nur teilweise berücksichtigen kann.

Zweitens sind die Betreiber von Vergleichsportalen auf die Provisionszahlungen von Banken angewiesen und nicht alle Banken leisten hier die gleichen Sätze. Einige Kreditgeber bezahlen also für eine valide Kreditanfrage mehr Provision an die Partnerseite als andere. Deshalb kann es nicht ausgeschlossen werden, dass es unseriöse Anbieter gibt, die aus dem zuletzt genannten Grund ihren Vergleichsrechner entsprechend „justieren“.

Vergleichsergebnisse auf hohem Datenniveau

Da es uns sehr wichtig ist, unseren Nutzern möglichste präzise und objektive Vergleichsergebnisse bieten zu können, haben wir auf dieser Website einen Kreditvergleich integriert, der von der Firma Smava betrieben wird. Die Smava GmbH gehört zu den führenden Anbietern von Finanzvergleichen und genießt eine nachweislich hohe Kundenzufriedenheit. Somit können Sie als Nutzer sichergehen, dass das jeweilige Vergleichsergebnis auf Basis eines umfangreichen und korrekten Datenbestandes erfolgt.

Welche Kreditgeber werden berücksichtigt?

Aktuell berücksichtigt unser Vergleichsrechner die Angebote von bis zu 22 gewerblichen Darlehensgebern. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Banken; Sparkassen sind also nicht vertreten. Die von den verschiedenen Anbietern verlangten Zinsen erstecken sich über eine hohe Bandbreite.

An dieser Tatsache lässt sich erneut ablesen, wie wichtig es ist, nicht gleich die erste Darlehensofferte anzunehmen, die einem über den Weg läuft, sondern umfangreich zu vergleichen. Denn hierdurch kann sich fast jeder Kreditnehmer eine große Menge Geld sparen bzw. die Kosten für die Aufnahme eines Ratenkredites deutlich verringern.

Bargeld für jeden Verwendungszweck

Die Gründe bzw. Ursachen, warum sich Verbraucher entscheiden, einen Kredit aufzunehmen, sind vielfältig. In erste Linie wird das Geld für Anschaffungen, Reparaturkosten (z. B. Auto) oder für die Bezahlung fälliger Rechnungen benötigt. Die meisten Kreditgeber vergeben Kredite auch ohne vertragliche Fixierung eines ausdrücklichen Verwendungszweckes. Das Geld steht dem Kreditnehmer hierbei also zur freien Verfügung bereit. Allerdings gibt es auch Ausnahmen von dieser Regel.

Beantragt ein Kunde einen Kredit für die Anschaffung eines Autos oder für die Finanzierung einer Immobilie, kann hierbei vom jeweiligen Kreditgeber schriftlich festgelegt werden, dass das geliehene Geld nur für den jeweils genannten Verwendungszweck genutzt werden darf. Hält sich der Kreditnehmer nicht an diese Vereinbarung, wird er oder sie vertragsbrüchig. Dieses schuldhafte Verhalten kann zu einer Kündigung des Darlehensvertrages durch die Bank führen. In einem solchen Fall muss der Darlehensnehmer die gesamte Kreditsumme sofort zurückbezahlen und weiterhin mit juristischen Folgen rechnen.

Kredite sind auch ohne Schufa-Auskunft möglich

Wer aber vermeiden möchte, dass die Aufnahme eines Darlehens in seinen Schufa-Daten vermerkt wird und unter Umständen den persönliche Score-Wert verschlechtert, sollte sich für die Aufnahme eines Kredits von privat entscheiden. Eine Kreditvergabe zwischen Privatpersonen, also von einem privaten Kreditgeber an einen privaten Kreditnehmer, wird nämlich in der Regel bei der Schufa nicht aktenkundig. Weiterhin besteht die Möglichkeit, über eine Kreditvermittlung einen sogenannten Kredit ohne Schufa aufzunehmen. Ein solches Darlehen stammt zwar von einem gewerblichen Darlehensgeber, wird aber genauso wie ein Kredit von privat nicht an die Wirtschaftsauskunfteien gemeldet.

35 Antworten auf häufige Fragen über den Vergleich von Krediten

1.) Ist die Nutzung dieses Kreditvergleiches kostenlos und unverbindlich?
2.) Kann dieser Vergleichsrechner auch Privatkredite berücksichtigen?
3.) Welche Kreditsummen können verglichen werden?
4.) Und wie sieht es bei den Laufzeiten aus?
5.) Die Angebote wie vieler verschiedener Kreditgeber werden verglichen?
6.) Warum sind die Zinsen so unterschiedlich? Sind einige Kreditgeber „raffgieriger“ als andere?
7.) Kann ich mit den Banken persönlich über den Zinssatz verhandeln?
8.) Ist es sinnvoll, verschiedene Kreditsummen und Laufzeiten „durchzuspielen“?
9.) Nach welchen Kriterien wird das Ranking der infrage kommenden Kreditgeber erstellt?
10.) Kann ich auch sehen, wie andere Kunden die jeweilige Bank bewertet haben?
11.) Wenn ich mich für ein bestimmtes Angebot aus dem Vergleich entschieden habe, wie geht es dann weiter?
12.) Welche Verwendungszwecke finden im Vergleich Berücksichtigung?
13.) Besonders dann, wenn ich einen Kredit für den Autokauf benötige, ist der Vergleich sinnvoll?
14.) Erfüllt der Kreditvergleich die gesetzlichen Regelungen in Sachen Datenschutz?
15.) Hat die Nutzung des Kreditvergleiches negative Auswirkungen auf meine Bonität?
16.) Kann ich Ihren Kreditvergleich auch dann nutzen, wenn ich einen Sofortkredit benötige?
17.) Ist es möglich, mit dem Kreditvergleich schufafreie Darlehen zu vergleichen?
18.) Erfahren mein Arbeitgeber oder meine Hausbank davon, wenn ich einen Kredit aufnehme?
19.) Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um einen Kredit zu erhalten?
20.) Kann ich durch einen zweiten Antragsteller meine Chancen auf einen Kredit verbessern?
21.) Können auch Selbstständige bzw. Freiberufler Gebrauch von Ihrem Kreditvergleich machen?
22.) Ist es möglich, ein Darlehen von mehr als 120.000 Euro zu beantragen?
23.) Kann ich auch ein Darlehen von einer Bank aus dem europäischen Ausland erhalten?
24.) Ist der Kreditvergleich SSL- bzw. TSL-verschlüsselt?
25.) Kann ich Ihren Kreditvergleich auch per Handy- oder Smartphone nutzen?
26.) Ist es empfehlenswert, die Dienste einer Kreditvermittlung in Anspruch zu nehmen?
27.) Gib es spezielle Sparkassen-Kreditvergleiche?
28.) Was ist der Unterschied zwischen einem Kreditrechner und einem Kreditvergleich?
29.) Gibt es Vergleichsrechner für Immobilienkredite?
30.) Ich benötigen keinen Immobilienkredit, sondern einen Kredit, um Umbaumaßnahmen an meinem Haus zu bezahlen, was nun?
31.) Gibt es aktuell einen Kreditvergleich, der von der Stiftung Warentest getestet und bewertet wurde?
32.) Welcher Kreditvergleich im Internet ist unabhängig?
33.) Ich bevorzuge eine persönliche Beratung, ist das möglich?
34.) Kann der Kreditvergleich auch offline genutzt werden?
35.) Ich bin in Österreich wohnhaft, berücksichtigt der Vergleich auch entsprechende Banken aus Österreich?

Ist die Nutzung dieses Kreditvergleiches kostenlos und unverbindlich?

Ja, sowohl als auch. Wenn Sie unseren Kreditvergleich nutzen, entstehen Ihnen durch das Vergleichen der verschiedenen Angebote unter Zugrundelegung des jeweiligen Betrags und der Laufzeit keine Kosten oder vertraglichen Verpflichtungen, auch wenn Sie hiervon mehrfach Gebrauch machen.

2.) Kann dieser Vergleichsrechner auch Privatkredite berücksichtigen?

Bei dem Begriff „Privatkredit“ handelt es sich um ein Synonym für das Wort „Ratenkredit“. Hierbei soll der Wortbestandteil „privat“ zum Ausdruck bringen, dass sich dieser Kredit an Privatpersonen, also Verbraucher, richtet. Und genau solche Darlehen werden in unserem Kreditvergleich berücksichtigt. Wenn Sie also nach einem günstigen Privatkredit suchen, dann sind Sie auf Kreditvergleich.cash richtig. Im Übrigen sollte der Begriff „Privatkredit“ nicht mit dem Ausdruck „Kredit von privat“ verwechselt werden.

3.) Welche Kreditsummen können verglichen werden?

Sie haben die freie Wahl. Im Feld „Nettokreditbetrag“ können Sie die gewünschte Summe auswählen. Hierbei können Sie sich ganz nach Ihrem persönlichen Kapitalbedarf für einen Geldbetrag zwischen 500 und 120.000 Euro entscheiden.

4.) Und wie sieht es bei den Laufzeiten aus?

Auch bei den Laufzeiten ermöglicht der Kreditvergleich maximale Flexibilität. Hierbei können Sie grundsätzlich eine Laufzeit von 12 bis 144 Monaten wählen. Bitte beachten Sie aber, dass die wählbare Laufzeit unter Umständen vom gewünschten Nettokreditbetrag abhängig sein kann.

5.) Die Angebote wie vieler verschiedener Kreditgeber werden verglichen?

Unser Kreditvergleich kann die Angebote von mehr als 20 unterschiedlichen Kreditgebern vergleichen. Je nach den persönlichen Vorgaben des Nutzers kann im individuellen Vergleichsergebnis die Zahl an Darlehensgebern variieren, da nicht alle Banken die jeweils gewünschten Konditionen oder den Verwendungszweck erfüllen bzw. anbieten.

6.) Warum sind die Zinsen so unterschiedlich? Sind einige Kreditgeber „raffgieriger“ als andere?

In der Tat variieren die Zinsen deutlich und erstecken sich aktuell in einer Bandbreite zwischen 0,69 % und sage und schreibe knapp 20 %. Wobei es sich bei diesem Hochzinsanbieter um ein Vermittlungsportal und nicht um eine Bank handelt. Die Ursache hierfür lässt sich unter anderem mit unterschiedlichen Geschäftsstrategien erklären. Günstige Anbieter bzw. Banken möchten Kunden durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis von ihrem Angebot überzeugen. Andere Kreditgeber „lauern“ eher auf unbedarfte Konsumenten, die ungeschickt genug sind, um bei ihnen einen (zu) teuren Kredit aufzunehmen, am besten noch mit kostenpflichtigen und häufig nutzlosen Zusatzleistungen. Anhand dieser Tatsachen lässt sich anschaulich verdeutlichen, warum es unerlässlich ist, vor Vertragsabschluss die diversen Darlehensgeber zielführend zu vergleichen.

7.) Kann ich mit den Banken persönlich über den Zinssatz verhandeln?

Nein. Bei der Vergabe von Konsumentendarlehen folgen gewerbliche Kreditgeber einer genau festgelegten Routine. Ein Feilschen um Prozentsätze mit dem jeweiligen Sachbearbeiter ist hierbei nicht möglich.

8.) Ist es sinnvoll, verschiedene Kreditsummen und Laufzeiten „durchzuspielen“?

Ja, das ist durchaus sinnvoll. Vor allem um herauszufinden, welche Ratenhöhen und Laufzeiten am besten Ihren persönlichen Bedürfnissen entsprechen.

9.) Nach welchen Kriterien wird das Ranking der infrage kommenden Kreditgeber erstellt?

Das Hauptkriterium hierfür sind die jeweils möglichen Zinsen. Je günstiger diese ausfallen, desto weiter oben wird der jeweilige Kreditgeber im Vergleichsergebnis platziert.

10.) Kann ich auch sehen, wie andere Kunden die jeweilige Bank bewertet haben?

Ja, das können Sie. Zu jedem Kreditgeber, der in unserem Vergleich berücksichtigt wird, finden Sie eine aussagekräftige Bewertung mit den Erfahrungsberichten von bisherigen Kreditnehmern.

11.) Wenn ich mich für ein bestimmtes Angebot aus dem Vergleich entschieden habe, wie geht es dann weiter?

Klicken Sie auf den entsprechenden „Weiter“-Button. Danach werden noch einige Angaben von Ihnen benötigt, damit der jeweilige Kreditgeber Ihnen ein persönliches Angebot unterbreiten bzw. einen Kreditvertrag zukommen lassen kann. Dieses Prozedere ist einfach, dauert in der Regel nicht länger als fünf Minuten und wird vollständig digital bzw. online abgewickelt. Sie können Ihre persönliche Kreditzusage innerhalb weniger Stunden erhalten. Die Auszahlung kann nach Vertragsabschluss oftmals noch am gleichen Tag erfolgen.

12.) Welche Verwendungszwecke finden im Vergleich Berücksichtigung?

Der Vergleichsrechner berücksichtig aktuell fünf verschiedene Verwendungszwecke. Der erste, „Umschuldung“, richtet sich an alle, die beabsichtigen, einen bestehenden Kredit durch die Neuaufnahme eines günstigeren abzulösen bzw. umzuschulden. Vom zweiten Verwendungszweck „Auto/Motorrad“ sollten Sie dann Gebrauch machen, wenn Sie beabsichtigen, die Anschaffung eines Fahrzeuges per Kredit zu finanzieren. Die dritte Option „Wohnen“ sollte dann genutzt werden, wenn Sie nach einem Kredit suchen, der für Ausgaben Verwendung finden soll, die in Zusammenhang mit Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus stehen. Hierzu zählen unter anderem Handwerkerleistungen oder die Anschaffung neuer Möbel. Der vierte Punk in der Auswahl, „Gewerbe“, ist ausschließlich für die Finanzierung gewerblicher Vorhaben gedacht und kann entsprechend nur von Selbstständigen oder Freiberuflern, nicht aber von Arbeitnehmern genutzt werden. Der fünfte Verwendungszweck „freie Verwendung“ ist für alle anderen Vorhaben gedacht, die nicht explizit in einen der vier zuvor erläuterten Bereiche fallen. Sie können sich aber auch dann für die „freie Verwendung“ entscheiden, wenn Sie dem Kreditgeber keine spezifischen Angaben über den tatsächlichen Kreditverwendungszweck machen möchten, obwohl dieser einem der zuvor bezeichneten Zwecke dient. Bitte beachten Sie, dass die Auswahl eines speziellen Verwendungszweckes, z. B. „Auto/Motorrad“, im Kreditvergleich dazu führen kann, dass der Kreditvertrag, der sich im Zuge der Angebotsfunktion ergeben könnte, zweckgebunden ist.

13.) Besonders dann, wenn ich einen Kredit für den Autokauf benötige, ist der Vergleich sinnvoll?

Ja. Die Finanzierung eines Pkws ist ein Hauptgrund dafür, dass Verbraucher einen Kredit aufnehmen. Deshalb bieten die meisten Banken spezielle Autokredite an. Somit ist es empfehlenswert, sich durch Nutzung eines entsprechenden Vergleiches einen Überblick über das umfangreiche Gesamtangebot am Kapitalmarkt zu verschaffen, um somit die vorteilhafteste Darlehensofferte ausfindig zu machen.

14.) Erfüllt der Kreditvergleich die gesetzlichen Regelungen in Sachen Datenschutz?

Selbstverständlich berücksichtigt die Vergleichsrechnung die entsprechenden Gesetzesregelungen zum Schutz persönlicher Daten. Zusätzlich ist der von uns implementierte Kreditrechner vom TÜV Saarland zertifiziert.

kredit für auto vergleichen15.) Hat die Nutzung des Kreditvergleiches negative Auswirkungen auf meine Bonität?

Nein, garantiert nicht. Wenn Sie einen Vergleich ausführen, werden hierbei Ihre Daten nicht an die Schufa oder andere Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Somit kann der Vergleich keinerlei Auswirkungen auf Ihre Bonität haben. Erst dann, wenn Sie bei einem Anbieter eine personifizierte Kreditanfrage stellen, also unter Bekanntgabe Ihrer persönlichen Daten, wird von diesem eine oberflächliche Haushaltsrechnung mit Datenabfrage durchgeführt.

16.) Kann ich Ihren Kreditvergleich auch dann nutzen, wenn ich einen Sofortkredit benötige?

Ja. Es ist sogar empfehlenswert, um einen Sofortkredit zu erhalten, Gebrauch von unserem Vergleichsrechner zu machen. Zahlreiche der hier gelisteten Banken bieten nämlich explizit Sofortkredite an. Hierfür nutzen diese Anbieter das sogenannte Online-Identifikationsverfahren. Damit wird es möglich, den gesamten Vergabeprozess bis hin zur Auszahlung des Darlehens voll digital und innerhalb weniger Stunden abzuwickeln. Ein echter Vorteil für jeden Kreditnehmer, der nicht warten möchte.

17.) Ist es möglich, mit dem Kreditvergleich schufafreie Darlehen zu vergleichen?

Ein seriöser Kreditvergleich kann nur die Angebote von in Deutschland ansässigen Banken vergleichen. Inländische Banken sind aber Partner der Schufa-Auskunft. Somit berücksichtigt unser Kreditrechner keine Angebote für Kredite ohne Schufa-Auskunft. Das liegt unter anderem auch daran, dass es gegenwärtig nur ein Bankhaus mit Sitz in Luxemburg gibt, welches auch tatsächlich in der Lage ist, schufafreie Darlehen an in Deutschland wohnhafte Konsumenten zu vergeben. Wenn Sie von einem solchen Ratenkredit Gebrauch machen möchten, können Sie hierfür über unsere Seite ein kostenfreies Angebot anfordern.

18.) Erfahren mein Arbeitgeber oder meine Hausbank davon, wenn ich einen Kredit aufnehme?

Nein. In der Regel erfährt weder Ihr Arbeitgeber noch die Hausbank, dass Sie einen Kreditvertrag abgeschlossen haben. Eine der wenigen Ausnahmen von dieser Regel bestünde allerdings dann, wenn Sie sich für einen Kredit aus dem Vergleichsergebnis entscheiden würden, der von Ihrer jetzigen Hausbank offeriert wird.

19.) Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um einen Kredit zu erhalten?

Kurz und knapp: Ihre Bonität bzw. Kreditwürdigkeit muss ausreichend gut sein. Hierzu ist nötig, dass Sie über ein festes und unbefristetes Arbeitsverhältnis verfügen, ein ausreichend hohes Einkommen erwirtschaften und nicht negativ vorbelastet sind.

20.) Kann ich durch einen zweiten Antragsteller meine Chancen auf einen Kredit verbessern?

Ja, das können Sie. Vorausgesetzt der Mitantragsteller verfügt über ein festes Einkommen und eine ausreichend gute Bonität. Hingegen ist es nicht sinnvoll, beispielsweise einen erwerbslosen Ehe- oder Lebenspartner als Mitantragsteller zu benennen.

21.) Können auch Selbstständige bzw. Freiberufler Gebrauch von Ihrem Kreditvergleich machen?

Ja, das können sie. Auch selbstständig tätige Personen oder solche, die freiberuflich arbeiten, können nicht nur von unserem Kreditvergleich Gebrauch machen, sondern hierüber auch einen günstigen Kredit erhalten.

22.) Ist es möglich, ein Darlehen von mehr als 120.000 Euro zu beantragen?

Grundsätzlich ist die Darlehenshöhe nicht limitiert, allerdings finden in unserem Kreditvergleich nur Angebote bis zu einer Darlehenssumme von 120.000 Euro Berücksichtigung. Diese Tatsache liegt darin begründet, dass das Vergabeprozedere bei hohen Kreditbeträgen, also von deutlich mehr als 100.000 Euro, relativ komplex ist und die jeweiligen Konditionen nicht durch einen Vergleichsrechner abgebildet werden können.

23.) Kann ich auch ein Darlehen von einer Bank aus dem europäischen Ausland erhalten?

Die Wahrscheinlichkeit, als in Deutschland wohnhafter Verbraucher einen Ratenkredit von einer Bank aus dem EU-Raum zu erhalten, die hierzulande über keine entsprechende Niederlassung verfügt, ist sehr gering. Hierbei bestehen sowohl praktische wie auch juristische Hürden. Alle Banken, die in unserem Kreditvergleich Berücksichtigung finden, haben in Deutschland ihren Hauptsitz bzw. führen hierzulande eine entsprechende Niederlassung.

24.) Ist der Kreditvergleich SSL- bzw. TSL-verschlüsselt?

Ja. Unsere Website und der in sie integrierte Kreditvergleich verfügen entsprechend über eine sichere Datenübertragung. Weiterführende Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie im entsprechenden Beitrag.

25.) Kann ich Ihren Kreditvergleich auch per Handy- oder Smartphone nutzen?

Ja, das können Sie. Je nachdem, welches Endgerät Sie nutzen, also PC, Laptop, Tablet, Handy bzw. Smartphone, bekommen Sie eine jeweils für Ihr Gerät optimierte Version unserer Website angezeigt. Somit können Sie jederzeit und überall unseren Vergleichsrechner nutzen, auch dann, wenn Sie gerade unterwegs sind.

26.) Ist es empfehlenswert, statt selbst per Vergleichsrechner nach einem geeigneten Kreditgeber zu suchen, die Dienste einer Kreditvermittlung in Anspruch zu nehmen?

Nein, das ist nicht empfehlenswert. Kreditvermittlungen erwirtschaften ihren Umsatz durch Vermittlungsprovisionen. Wenn also ein Kreditgeber für die Vermittlung eines Kreditnehmers Geld an die Kreditvermittlung bezahlen muss, wird er diese Kosten in der Regel auf den Zinssatz aufschlagen. Somit wird der Kredit entsprechend teurer.

27.) Gib es spezielle Sparkassen-Kreditvergleiche?

Nein. Kreditvergleiche, die bundesweit Angebote verschiedener Sparkassen vergleichen, existieren nicht. Das liegt vor allem daran, dass die meisten Sparkassen regional und nicht deutschlandweit tätig sind. Weiterhin habe Sparkassen im Gegensatz zu Banken oftmals kein Interesse daran, in solchen Rankings gelistet zu werden.

28.) Was ist der Unterschied zwischen einem Kreditrechner und einem Kreditvergleich?

Hierbei handelt es sich praktisch gesehen um ein und dieselbe Sache. Somit werden die beiden Begriffe als Synonyme genutzt.

29.) Gibt es Vergleichsrechner für Immobilienkredite?

Kreditvergleiche, bei denen mögliche Finanzierer in der Reihenfolge der offerierten Zinsen gelistet angezeigt werden, existieren für Immobilienkredite nicht. Was vor allem durch die Komplexität solcher Finanzierungen bedingt ist. Wer also einen Immobilienkredit aufnehmen möchte, sollte die Option der persönlichen Beratung nutzen.

30.) Ich benötigen keinen Immobilienkredit, sondern einen Kredit, um Aus- bzw. Umbaumaßnahmen an meinem Haus bzw. in meiner Eigentumswohnung zu bezahlen. Kann ich in diesem Fall von Ihrem Kreditvergleich Gebrauch machen?

Ja, das können Sie. Hierfür stehen Ihnen Kreditsummen bis zu 120.000 Euro zur möglichen Verfügung. Bitte wählen Sie in diesem Fall bei Verwendungszweck „Wohnen“ aus.

31.) Gibt es aktuell einen Kreditvergleich, der von der Stiftung Warentest getestet und bewertet wurde?

Uns ist aktuell (Stand 04.2018) kein Test bekannt, bei dem die Stiftung Warentest bzw. Finanztest verschiedene Kreditvergleiche überprüft und im Einzelnen bewertet hat.

32.) Welcher Kreditvergleich im Internet ist unabhängig?

Wirtschaftlich unabhängige Kreditvergleiche gibt es durchaus, z. B. unseren. Wichtig ist hierbei die Tatsache, dass ein Kreditvergleich keine individuellen Zinsen berechnen, sondern nur eine erste Orientierung bieten kann. Aus diesem Grund erhalten kreditsuchende Verbraucher ja auch vom jeweiligen Kreditgeber ein unverbindliches Angebot. In diesem sind die entsprechenden Zinsen schwarz auf weiß beziffert. Und folglich ist es dem Interessenten freigestellt, dieses Angebot anzunehmen oder auch nicht.

33.) Ich bevorzuge eine persönliche Beratung, ist das möglich?

Ja. Sie können sich jederzeit telefonisch oder per E-Mail an unsere Mitarbeiter wenden. Unser Serviceteam berät Sie individuell und kostenfrei in Sachen Kredit und Finanzierung.

34.) Kann der Kreditvergleich auch offline genutzt werden?

Aus technischen Gründen steht dem Nutzer unser Vergleichsrechner nur online zur Verfügung. Ansonsten wäre kein Zugriff auf die tagesaktuellen Daten der einzelnen Kreditgeber möglich. Weiterhin wäre es im Falle einer Offlinenutzung nicht realisierbar, zeitnah ein kostenloses Angebot anzufordern bzw. ein Darlehen zu beantragen. Dank unserer wirksamen Datenverschlüsselungstechnologie sind Ihre Angaben aber jederzeit vor dem unberechtigten Zugriff Dritter geschützt.

35.) Ich bin in Österreich wohnhaft, berücksichtigt der Vergleich auch entsprechende Banken aus Österreich?

Nein. Momentan sind nur Banken in unserem Kreditvergleich vertreten, die ausschließlich Kredite an Personen vergeben, die in Deutschland wohnhaft sind. Somit kann der Kreditvergleich nicht von Personen aus Österreich oder anderen EU-Staaten genutzt werden.